Schulden: Links und Adressen

 

Nachfolgend haben wir für Sie interessante Links rund um das Thema „Schulden“ zusammengestellt. Außerdem sind Anschriften von Stiftungen und Hilfsvereinen anderer Bundesländer aufgeführt, soweit sie uns bekannt sind. Dorthin sollten Sie sich wenden, falls Sie nicht im Bundesland Hessen wohnen.

 

Kostenlose Eigenauskünfte nach Datenschutzrecht können 1 x jährlich kostenlos angefordert werden bei:

  • Schufa Holding AG, Postfach 102566 ,44725 Bochum
  • Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden
  • CEG Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen, Gasstr. 18, 22761 Hamburg

Interessante Links rund um das Thema Schulden:

 

Baden-Württemberg

Stiftung „Resozialisierungsfonds Dr. Traugott Bender“

Urbanstr. 32, 70182 Stuttgart, Tel. 0711/279-2173, -2180, -2181

reso@justiz.bwl.dewww.resofonds-bw.de

 

Berlin

Gustav-Radbruch-Unterstützungsfonds

Salzburger Str. 21-25, 10825 Berlin, Tel. 030/9013-3003 oder-3656

 

Bremen

Verein Bremische Straffälligenbetreuung

Faulenstr. 48-52, 28195 Bremen, Tel. 0421/323546

www.straffaelligenhilfe-bremen.de

 

Rheinland Pfalz

Stiftung Entschuldungshilfe im Ministerium der Justiz

Ernst-Ludwig-Str. 3, 55116 Mainz, Tel. 06131/164-921

 

Saarland

Kath. Gefangenen- und Entlassenen-Fürsorgeverein im Saarland e. V.

Knappenstr. 3, 66111 Saarbrücken, Tel. 0681/42608

 

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinischer Verband für Straffälligen- und Bewährungshilfe e. V.

Von-der-Goltz-Allee 93, 24113 Kiel, Tel. 0431/64661

www.stiftung-straffaelligenhilfe-sh.de

 

Ehemals Drogenabhängige aus der gesamten Bundesrepublik können sich über ihre Beratungsstelle an folgende Stiftung wenden:

 

Stiftung Integrationshilfe Marianne von Weizsäcker-Fonds

Grünstr. 99, 59063 Hameln, Tel. 02381/21007

www.weizsaecker-stiftung.de